Archiv für den Monat: September 2015

Begegnung

… baut Vorurteile ab und schafft Kommunikation!

Der Offene Treff, der mittwochs 14-tätig (siehe Veranstaltungskalender) in der Heimschule St. Landolin stattfindet, soll eine Begegnungsmöglichkeit sein für Geflüchtete und Menschen vom Ort.

Kleiderkammer

In der Heimschule St. Landolin hat die Neustart-Inititative eine Kleiderkammer eingerichtet. Hier können sich die Flüchtlinge zu einem geringen Preis mit Kleidung, Handtüchern, Bettwäschen, Spielzeug, Taschen etc. eindecken.

Die Kleiderkammer ist mittwochs von 15.30-16.30 Uhr geöffnet. Auf dem großen Campusgelände der Heimschule St. Landolin befindet sich die Kleiderkammer im Untergeschoss vom sogenannten„Bau 4“; ein genauer Link zu Google Maps findet sich hier.

Hauptverantwortlicher ist Norbert Quenkert. Kleider- und Sachspenden können bei Regina Dees (Tel. 07822 – 3984) abgegeben werden.

AKTUELL benötigt werden: Kinderstuhl, Küchenmaschine, Kinderwagen, Geschwisterwagen, Fahrradanhänger, Schuhe (jede Größe), Herrenbekleidung, Jugendbekleidung (Jungenkleidung Gr. 116).