Kinderbetreuung

Regelmäßig bieten ehrenamtliche Helferinnen sowie Sozialarbeiterinnen zusammen mit Schülergruppen verschiedenen Formen der Kinderbetreuung an. Alle Kinder der Flüchtlingsfamilien sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Inhalte dieses Angebotes sind unter anderem Sprachförderung, Bewegungs- und Brettspiele, Malen und Basteln, Singens sowie Schulung der Motorik und Feinmotorik.